Seit mehr als fünfzehn Jahren besteht im Landkreis Schwandorf erfolgreich ein Babysitterdienst. Zur Verstärkung dieses Dienstes wird am Samstag, den 22.Oktober von 9 bis 18 Uhr im Bürgertreff Burglengenfeld ein neuer Babysitterkurs von der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises organisiert.
Im Kurs erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Einblicke in die Entwicklungspsychologie des Kindes, in das Wickeln und Füttern und in Pflegemaßnahmen sowie Informationen über die Vorbeugung von Unfällen. Einen großen Rahmen nehmen auch die praktischen Spielanleitungen und Beschäftigungsmöglichkeiten mit Kindern, rechtliche Fragen eines Babysitters und die Organisation des Babysitterdienstes ein.

Babysitter kann jeder werden, der mindestens 15 Jahre alt und neun Jahre zur Schule gegangen ist.

Ein Führungszeugnis ist erforderlich. Informationen über die Beantragung des Führungszeugnisses erhalten alle Teilnehmenden mit der Anmeldebestätigung.

Sie haben noch Fragen? Zögern Sie bitte nicht, mich unter 09431/471-357 anzurufen oder mir eine E-Mail zu schicken!

Mit freundlichen Grüßen

Helga Forster

Kommunale Gleichstellungsbeauftragte
Landratsamt Schwandorf
Wackersdorfer Straße 80
92421 Schwandorf
Telefon: 09431 471-357

FLYER

Termine

Anmeldung

Aktuelles