erasmus+

Palma de Mallorca, Porto, Samsun am Schwarzen Meer, Sisak in Kroatien, Rom und Cassina in Italien, Thessaloniki, Lieksa im Norden Finnlands, Varna am bulgarischen Goldstrand, Kreta, Madeira, …

Dies sind die Heimatstädte der Partnerschulen gegenwärtiger oder vergangener Projekte der Beruflichen Oberschule Schwandorf. Seit Ende 2003, also nunmehr seit fast zwei Jahrzehnten, arbeiten wir  in EU-Projekten mit Schulen aus ganz Europa zusammen, seit 2014 gefördert durch Erasmus+.

„Das EU-Programm Erasmus+ unterstützt das lebenslange Lernen, um die schulische, berufliche und persönliche Entwicklung von Menschen in Europa zu fördern. Mehr Bürgerinnen und Bürger in Europa sollen die Chance erhalten, im Ausland zu lernen. […] Erasmus+ fördert persönliche Begegnungen, digitalen Austausch und gemeinsame Projekte für Schulen […],“ so erläutert die offizielle Homepage des EU-Programm selbst seine Ziele. (Weitere Informationen auf der Erasmus+ Homepage)

Für die FOSBOS Schwandorf heißt dies, dass inzwischen hunderte von unseren Schülern mit jungen Menschen in ganz Europa auf allen möglichen digitalen und analogen Kanälen zusammengearbeitet und Dutzende sich auch vor Ort persönlich kennen gelernt haben.

In unserem Projekt TWS: Train, Work and Succeed in Europe z.B. haben sich unsere Schüler im Zeitraum von 2019 bis 2022 mit Gleichaltrigen aus Spanien, Portugal, Kroatien und der Türkei über ihre Berufswünsche und Karrieremöglichkeiten ausgetauscht und gemeinsam Fragebögen für Arbeitgeber, Universitäten und Mitschüler entwickelt und durchgeführt. Sie haben in fünf verschiedenen Ländern Kontakte und Einblicke vor Ort bei Firmenbesichtigungen gesammelt und einen Online-Career-Guide entwickelt. Und – vielleicht das Wichtigste – dabei Bekanntschaften und Freundschaften geschlossen, vielleicht sogar fürs Leben. Weitere Informationen zu TWS finden Sie auf unserer Projekthomepage.

Auch für die Zukunft sind neue Projekte natürlich fest eingeplant. Für unsere aktuellen und künftigen Schüler bestehen also vielfältige Möglichkeiten, über den eigenen, nationalen Tellerrand zu schauen und internationale Kontakte zu knüpfen.

Kontakt

Anfahrt

Datenschutz

Impressum

© Berufliches Schulzentrum II, Glätzlstr. 29, 92421 Schwandorf

Termine

Anmeldung

Aktuelles