Am 20. Juli 2021 haben Sophia Fischer und Nico Gerneth von der F13TU_T bei einer Versammlung der Sternfreunde Dieterskirchen e.V. ihre astronomischen Untersuchungen vorgestellt, die sie im Rahmen ihrer Seminararbeiten durchgeführt hatten. Sophia Fischer fotografierte kosmische Nebel durch verschiedene Farbfilter und konnte daraus Aussagen über das Vorkommen von Wasserstoff und Sauerstoff in der zugehörigen Himmelsregion ableiten. Nico Gerneth stellte seine Ergebnisse über das gegenseitige Umkreisen zweier Sterne im Sternbild „Großer Bär“ vor, die er mithilfe von astrospektroskopischen Aufnahmen gewann. Beide verwendeten die Ausrüstung der Sternwarte Dieterskirchen und wurden bei ihren Arbeiten von Mitgliedern des Vereins unterstützt. Die im Vereinslokal anwesenden Amateurastronomen folgten von den Vorträgen interessiert.

Termine

Anmeldung

Aktuelles