Am 16. Dezember 2022 besuchte der österreichische Astronom und Wissenschaftsautor Dr. Florian Freistetter die FOSBOS Schwandorf, um vor den Schülerinnen und Schülern der 13. Klassen über Astronomie vorzutragen. Er wählte das Bier als Beispiel um darzustellen, welch großen Einfluss Vorgänge im Weltall auf unser Leben haben.

So führte Herr Freistetter aus, dass das Wasser im Bier zum größten Teil Kometen mitgebracht haben, die im Lauf der Jahrmillionen auf der Erde eingeschlagen sind. Außerdem kommt der Nährwert, den Bier hat, von Pflanzen, welche ohne die Energie unserer Sonne, nicht wachsen würden. Schließlich hielt Herr Freistetter fest, dass es keinen Alkohol gäbe, wenn bei der Entstehung der Erde kein Sternenstaub eines früheren, explodierten Sterns vorhanden gewesen wäre.

Im Anschluss an den Vortrag wurden viele weitere Fragen geklärt, die den Schülern auf den Herzen lagen. Auch eine Gruppe von Amateurastronomen der Sternenfreunde Dieterskirchen e.V. hat die Veranstaltung besucht und war begeistert.

Dr. Reinhard Bauer

Termine

Anmeldug online JETZT

Kontakt